Schrittweise Anleitung Integration

Wie funktioniert die Integration?

Unabhängiger Informationsaustausch bedeutet: alle Parteien können in TransFollow eingebunden werden. Zu diesem Zweck bietet TransFollow einen Anschlusspunkt zu unserer Plattform über unsere API.

Die technische Implementierung

Alle Parteien können in TransFollow eingebunden werden – und gemeinsam gestalten sie den Informationsaustausch. Der Anschlusspunkt, die API, dient als Zugangspunkt für Sie als Software-Lieferant. Die API ist der öffentliche Satz von ‚Endpunkten‘ oder funktionalen Einheiten, die auf einer Backend-Anwendung basieren. Die API-Spezifikation beschreibt das Format und die Struktur der Nachrichten für diese Endpunkte. Das Backend akzeptiert Informationen und Bearbeitungsbefehle von angeschlossenen Systemen über unsere API.

Backend akzeptiert Informationen

Das Backend akzeptiert Kundeninformationen aus externen Systemen wie TMS, ERP und WMS. Kunden können Daten in einem standardisierten syntaktischen Format (JSON) anfordern oder anbieten und mit dem Kommunikationsprotokoll „http“ kommunizieren. Dieses ist durch eine Standard-TLS-Verschlüsselungsschicht vor Dritten geschützt. Nachrichten über die Endpunkte sind für den Kunden und das Backend zustandslos.

TransFollow-Konzepte

TransFollow übersetzt alle patentierten Informationen in einen Satz von TransFollow-Konzepten. Alle Parteien stimmen überein, unternehmensrelevante Informationen in diesen Begriffen zu kommunizieren. Gemeinsam erreichen wir somit einen erfolgreichen Datenaustausch. Hier können Sie eine Beschreibung aller wichtigen TransFollow-Konzepte einschließlich praktischer Anwendungsbeispiele herunterladen.

Koordination des Ansatzes

TransFollow ist eine unabhängige Plattform, die rund um einen geteilten zentralen Frachtbrief aufgebaut ist. Alle an einem Transport beteiligten Parteien können Informationen über den digitalen Frachtbrief teilen. Wenn eine von ihnen eine Änderung vornimmt, werden die anderen informiert. Die Änderungen stehen den eingebundenen Systemen aller Parteien zur Verfügung.

Zielsetzung des e-CMR

Jede Partei verfolgt ihre eigenen Zielsetzungen mit dem e-CMR. Die eine Partei verwendet ihn als dynamischen Frachtbrief, die andere Partei verwaltet damit Rücksendungen. Diese Anwendungen beeinflussen, bereichern und beschleunigen Teile des logistischen Prozesses für alle Parteien. Mit ihrer Hilfe können die Arbeitsmethoden der Parteien effizient koordiniert werden. Auf diese Weise kann für eine gemeinsame Integration gesorgt werden. Ihr lokaler Vertriebspartner unterstützt sie gerne dabei.

Die richtige Reihenfolge der Informationen

Die Planung des schrittweisen Informationsaustausches mit TransFlow bedeutet: Festlegung jeder transportbezogenen Maßnahme, die Informationen benötigt. Und die Festlegung, welche Informationen von oder zu TransFollow gesendet werden. Jede Maßnahme beim Informationsaustausch erfolgt in der Reihenfolge des Transport vorgangs:

  • Beispiel:
  • Das Lagerhaussystem hat jedoch mehr Informationen über die Natur und Menge von Gütern. Es fügt diese Informationen dem Frachtbrief hinzu.

Informationsaustausch

TMS-, WMS-, FMS- und ERP-Systeme werden von verschiedenen Unternehmen eingesetzt, von denen jedes seine eigenen Prozeduren und Definitionen des Transports hat. Die verfügbaren Informationen variieren in Form und Inhalt. Alle Parteien müssen aber in der Lage sein, sich an TransFollow anzuschließen. Die Parteien müssen untereinander bestimmen, welche Informationen für einen erfolgreichen Austausch relevant sind. Auf diese Weise gestalten sie den Informationsaustausch gemeinsam.

Erstellung einer funktionalen Blaupause

Der Informationsfluss in und aus TransFollow verläuft teilweise parallel zum wichtigsten logistischen Prozess. Es ist daher nützlich, das exakte Timing und den exakten Arbeitsablauf dieser Informationen zwischen den mitarbeitenden Systemen zu planen. Möchten Sie eine solche funktionale Blaupause erstellen? Ihr lokaler Vertriebspartner unterstützt Sie dabei gerne.

Technischer Support

Das technische Personal von TransFollow bietet Ihnen Support bei der technischen Implementierung unserer API. Bitte kontaktieren Sie unsere Supportabteilung per E-Mail an support@TransFollow.org, um weitere Informationen zu erhalten.

In der